Kommunikation & Gesprächsführung – Wie sag ich’s …

Kommunikation & Gesprächsführung – Wie sag ich’s …
Event Ended
20 Sep 09:00 - 21 Sep 17:30

denkmodell, Pfuelstraße 5, Aufgang 5

Event Ended

Gelungene Kommunikation ist ein Schlüssel für erfolgreiche Arbeitsbeziehungen – ob in Führung, Kooperation oder Verhandlung. Wem es gelingt, sich in jeder Situation wertschätzend auf sein Gegenüber einzustellen und Gespräche und Diskussionen authentisch zu führen, hat oftmals die größte Hürde schon genommen.

In unserem 2-tägigen Training „Kommunikation & Gesprächsführung“ erlernen Sie die Grundlagen kommunikationspsychologischer Modelle und deren Anwendung in der Praxis. An eigenen Beispielen und praktischen Übungen erfahren Sie mehr über Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und erproben Möglichkeiten zur Verbesserung und Erweiterung Ihres kommunikativen Instrumentariums.

Ziel & Trainingsinhalte: Erfolgreiche Kommunikation & Gesprächsführung mit Techniken gezielt trainieren
Das Training „Kommunikation & Gesprächsführung“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die Verantwortung tragen in Organisationen, Teams und Netzwerken und ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern und verfeinern möchten. Ziel des Seminars ist es, Kommunikationsabläufe besser zu verstehen, praxiserprobte Gesprächstechniken kennen zu lernen und die eigene Gesprächskompetenz zu verbessern.

Das Training vermittelt die Grundlagen wichtiger psychologischer und theoretischer Modelle der Kommunikation wie beispielsweise:
F. Schulz von Thun
P. Watzlawick
M.B. Rosenberg
F. Riemann

Theoretische Kurzinputs werden an praktischen Beispielen eingeübt. Anwendungsfokus liegt dabei auf Tipps und Techniken für klare und konstruktive Kommunikation und Gesprächskompetenz. Folgende Ansätze werden dabei eingeführt und eingeübt:
- Formen des Zuhörens
- Gewaltfreie Kommunikation
- Frage- und Feedbacktechniken
- Nonverbale Kommunikation

Methodik: Praktische Übungen & Reflexionen mit professionellem Feedback
Methodisch setzen wir auf eine Mischung aus Inputeinheiten, praxisnahen Übungen, individueller Reflektion, Auswertung in der Gruppe und professionellem Feedback:

- Inputeinheiten dienen als Ausgangspunkt für intensive Übungen. In den Übungen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Beispiele aus ihrem Arbeitsalltag einzubringen und zu bearbeiten.
- Durch die direkte Umsetzung des Erlernten werden eigene Kommunikationsmuster analysiert und alternative Gesprächsstile erprobt.
- In Auswertungs- und Feedbackrunden bekommen die Teilnehmenden die Gelegenheit Eigen- und Fremdwahrnehmungen abzugleichen.
- Rückmeldungen der Trainerin geben den Teilnehmenden zusätzliche Impulse zur Weiterentwicklung persönlicher Verhaltens- und Kommunikationsstile.

Rahmeninformationen
Der Kurs dauert 2 Tage und findet in Berlin in den Seminarräumen von denkmodell statt. Die Gruppengröße des Trainings liegt zwischen 6 und 12 Teilnehmenden. Innerhalb unseres offenen Kursprogramms findet das Training derzeit auf Deutsch statt. Wir bieten es auf Anfrage aber gern auch in englischer Sprache an.

All Berlin events